23. August 2011

Weser Kurier: Banken wollen an ihrem Image arbeiten

Das Image der Banken in der Öffentlichkeit ist schlecht. Zu Unrecht, findet Ludwig Blomeyer, neuer Vorsitzender des Bankenverbandes Bremen. "Die Politiker machen die Banken zum Sündenbock. Das eigentliche Problem ist aber die Staatsverschuldung", sagt Blomeyer. Er will in der Öffentlichkeit um mehr Verständnis für die Leistungen der privaten Banken werben. Ein Beitrag von Annemarie Struss-v.Poellnitz im Weser Kurier.

» Artikel

Cookie Einstellungen