16. September 2014

Nachhaltigkeit und Banken: Ein Widerspruch?

Zu einer Informationsveranstaltung zu diesem Thema hatte der Bankenverband Bremen e.V. am 16.9.2014 in das Dorint Park Hotel in Bremen eingeladen.

Die Hauptrednerin, Frau Marlehn Thieme (Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung) definierte den Begriff „Nachhaltigkeit“ und forderte von Banken, Aktionären und Kunden klare Belege, was ihr Beitrag zu einem nachhaltig funktionierenden Finanzmarkt ist. Und auch politisch bestehe Handlungsbedarf, damit sich eine Finanzkrise wie 2008 nicht wiederhole.

In der anschließenden Podiums-Diskussion unter Leitung von Herrn Dr. Rüdiger Hoffmann wurden diverse Fragen zum Thema und zu den Aussagen von Frau Thieme intensiv erörtert und diskutiert.

Zusätzliche Informationen sind aus dem vom Weser-Kurier mit Frau Thieme geführten Interview sowie dem beigefügten Artikel der Weser-Wirtschaft (Ausgabe Oktober) zu entnehmen.

» Interview zum Download
» Artikel der Weser-Wirtschaft

Cookie Einstellungen