23. Februar 2015

Jahresempfang der Deutschen Bundesbank - Banken vor schwierigem Jahr

Anlässlich des Bundesbank-Empfanges am 23. Februar 2015 in Hannover stellte der Vorsitzende des Bankenverbandes Bremen e.V., Ludwig Blomeyer-Bartenstein in seinem Grußwort die aktuellen Herausforderungen für das deutsche Kreditgewerbe ausführlich dar. Er verwies insbesondere auf Niedrigzinsen, Regulierungsaufwand und Digitalisierung mit neuen Wettbewerbern. Die Digitalisierung führt dazu , dass Dienstleitungen, Produkte und Preise durch „elektronische Industriealisierung“ immer neu auf den Prüfstand gestellt werden und zu tiefgreifenden Herausforderungen innerhalb der Branche führen. Ein wirklich ertragreiches Bankgeschäft wird in Deutschland zunehmend schwieriger. Als Folge ist zu beobachten, dass bislang klassisches Bankgeschäft in den weniger regulierten Sektor wandert.

Jahresempfang 2015 Bremer Bankenverband

Weitere Einzelheiten sind den Presseartikeln der Neuen Press und HAZ vom 24.2.2015 zu entnehmen.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.